Startseite
USA Florida
Dubai Airport
Guadeloupe Insel
Las Vegas City Center
Metro Singapur
Piccadilly Circus
Sehenswürdigkeiten Miami
Fifth Avenue New York
Shopping in Florida
The Palm Dubai
Zeitverschiebung Orlando
 

Dubai Immobilien Fonds

 
Immobilien in der Dubai Marina
 

Im Emirat Dubai am Persischen Golf sind in den letzten Jahren sehr viele beeindruckende Immobilienprojekte entstanden wie die Dubai Marina, die künstliche Insel The Palm Jumeirah oder die Downtown Dubai. Bei sehr vielen Wolkenkratzern die überwiegend als Wohnfläche genutzt werden kann man sich einkaufen und ein Investment tätigen wo man nach ein paar Jahren eine sehr hohe Rendite erwarten kann. Das versprechen zumindest viele Anbieter darunter auch Deutsche. Leider sieht die Realität etwas anders aus und viele Anbieter konnten das versprochene nicht halten und viele Anleger haben Geld verloren. Es handelt sich dabei um sogenannte Dubai Immobilien Fonds wo man einen Anteil von einem Wolkenkratzer in Dubai erwirbt. Nach ein paar Jahren versucht dann der Besitzer des Gebäudes dieses wieder gewinnbringend zu verkaufen und die Anleger bekommen dann mehr ausbezahlt als diese investiert haben. Dies klingt natürlich sehr verlockend und viele haben Geld in Dubai investiert. Im Nachbaremirat Abu Dhabi gibt es auch viele Immobilien wo man investieren kann und das ist alles sehr ähnlich dort.

Am Anfang hat dies auch sehr wunderbar funktioniert und immer mehr Dubai Immobilien Fonds kamen auf den Markt und lockten viele Anleger an. Immobilien schossen wie Pilze aus dem Boden und wechselten noch vor Baubeginn mehrmals den Besitzer. So kann man sehr schnell viel Geld verdienen. In Dubai herrschte eine Goldgräberstimmung und es wurde immer mehr gebaut. Dann kam aber die internationale Finanzkrise und die Baukräne in Dubai sind nach mehreren Jahren zum ersten Mal zum stehen gekommen. Viele Firmen haben Geld aus Dubai abgezogen und haben fluchartig das Land verlassen. Dies hatte zur Folge das die Immobilienprojekte dann auch zum stehen gekommen sind und der Traum vom großen Geld mit dem Dubai Immobilien Fonds geplatzt war. Nach der Krise drehen sich die Kräne in Dubai wieder und diesmal geht alles etwas langsamer zu als noch vor ein paar Jahren. Das Emirat Dubai hat aus den Fehlern gelernt und rüstet sich nun für die Zukunft.

Viele Immobilienprojekte in Dubai wurden komplett gestrichen und man versucht nun die bestehenden erstmals fertigzubauen bevor man an die neuen Projekte geht. Der Traum von Dubai wird aber weitergehen und neue Projekte werden sicherlich wieder kommen in ein paar Jahren wo man Geld investieren kann in einen Dubai Immobilien Fonds. Auf jeden Fall sollte man vorsichtig sein und sich genau überlegen welcher Firma man sein Geld anvertraut. Bevor man etwas unterschreibt sollte man sich ein Bild direkt vor Ort in Dubai machen und nicht einem hochglanz Prospekt blind vertrauen. Viele Anleger haben auch dazugelernt und sind vorsichtiger geworden. Wer in den richtigen Dubai Immobilien Fonds investiert hat der hat innerhalb kürzester Zeit sehr viel Geld verdient und wer in den falschen investiert hat der hat nun fast alles verloren was er investiert hat.

Zu empfehlen ist in bekannte Projekte zu investieren wie in der Dubai Marina die einen sehr guten Standort haben. Dort steigen auch die Chancen das man die Immobilie dann wieder verkaufen kann. Das gleiche gilt für die Insel The Palm Jumeirah die sehr beliebt ist. Dort möchte sicherlich jeder wohnen und eine Immobilie besitzen. Wenn man allerdings in eine Immobilie investiert die sich nicht im Stadtzentrum befindet, sondern außerhalb dann stehen die Chancen sicherlich schlechter das man diese verkaufen kann. Deshalb sollte man sich vorher auch über die Stadtteile von Dubai informieren welche gefragt sind und welche nicht. Bevor man etwas kauft sollte man sich viele Immobilien anschauen und erst dann zugreifen wenn man meint das diese auch die richtige ist. Viele Investoren hatten in den letzten Jahren zu schnell etwas gekauft und hatten nur auf das Prospekt geglaubt und sind danach reingefallen. Deshalb sollte man nicht nur auf das Marketing vertrauen die natürlich immer sagen das diese Immobilie auch die beste ist.

 
ImpressumDatenschutzBildnachweis